2 Formen der Weiterbildung

Im Zusammenhang mit betrieblicher Weiterbildung wird erstens zwischen interner und externer Weiterbildung und zweitens zwischen formeller und informeller Weiterbildung unterschieden. Die folgende Grafik aus der Studie von "Gonon, Schläfli, Weil 2005" veranschaulicht diese Aufteilung:




Interne Weiterbildung wird vielfach mit informeller Weiterbildung gleichgesetzt und mit "Lernen am Arbeitsplatz" umschrieben. Zur internen Weiterbildung gehören betriebsinterne Kurse, Seminare, etc. Oftmals wird interne Weiterbildung nicht als Weiterbildung betrachtet, sondern als Teil der Arbeitshandlung, so zum Beispiel wenn Kollegen fachliche Gespräche führen oder wenn am Arbeitsplatz durch Ausprobieren ein Problem gelöst wird.

Externe Weiterbildung ist meistens formal als Kurs organisiert.

Erfahren Sie hier mehr über verschiedene Formen von interner und externer Weiterbildung und deren Nutzen: