Förderung der Grundkompetenzen

Gemäss der ALL-Studie (Adult Literacy & Lifeskills Survey) verfügen 800'000 Erwachsene über ungenügende Lesekompetenzen und 400'000 haben Mühe einfache Rechenaufgaben zu lösen. Viele dieser Personen sind beruflich aktiv, haben aber aufgrund ungenügender Grundkompetenzen Schwierigkeiten den beruflichen Alltag zu bewältigen, sind weniger produktiv und können nicht flexibel am Arbeitsort eingesetzt werden. Ohne gezielte Weiterbildung sind diese Personen gefährdet Ihren Job zu verlieren, was sowohl für Betriebe als auch für die Gesellschaft zu hohen Kosten führen kann.


Durch die gezielte Förderung der Grundkompetenzen - Lesen und Schreiben, lokale Amtsprache, alltagsmathematische Kompetenzen sowie die Kompetenzen im Umgang mit Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) - von Ihren Mitarbeitenden, können Sie das Produktivitätspotential ihres Unternehmens steigern und mehr Flexibilität und Polyvalenz von Ihren Mitarbeitenden am Arbeitsplatz erwarten.



Zeit für Weiterbildung?


Weiter Videos finden sie hier